CULTURE CHANGE

Anhand einer klaren Change Roadmap werden grundlegende Bausteine der kulturellen Veränderung geplant und umgesetzt – Das sichert Ihnen einen gelungenen Wandel.

Bessere Performance durch Culture Change

Bild Culture Change bei PAWLIK

Die Zeit ist reif für einen Strategiewechsel in Ihrem Unternehmen? Gehen Sie den Wandel aktiv an. Ein Strategiewechsel kann z.B. anstehen, wenn Sie bisher aus eigener Kraft wachsen konnten, jetzt aber auf Zukäufe setzen müssen, um weiter wettbewerbsfähig zu bleiben. Völlig logisch. Vor allem für diejenigen, die die Entscheidung getroffen haben. Doch verstehen auch Ihre Mitarbeiter den Richtungswechsel? Wie muss der Geschäftsalltag nun strukturiert werden? Und welche Personen im Unternehmen sollten Sie noch ins Boot holen, damit es gelingt? Mit einem systematischen Culture Change-Prozess integrieren Sie Ihre neue Strategie in Ihre eigene DNA. Schritt für Schritt. Mit Erfolg.

Aus zwei mach eins. Fusionieren zwei Unternehmen oder kauft eine Firma eine andere auf, stehen alle Beteiligten vor einer großen Herausforderung: Wie verschmelzen wir zwei Unternehmen zu einer Organisation? Hier hakt es meistens weniger an den formalen Bedingungen. Viel eher kann der Faktor Kultur zum Fallstrick werden. Denn wenn Sie intern nicht die gleiche Sprache sprechen, wie soll der Kunde Sie dann verstehen?

Ein Culture Change-Prozess hilft Ihnen:

  • Ängste und Vorurteile der Mitarbeiter abzubauen
  • Mitarbeiter für das Zusammenwachsen zu gewinnen
  • Gemeinsame Werte und Leitlinien zu finden
  • Einen effizienten und wertschätzenden Umgang miteiander zu entwickeln
  • Geschäftsabläufe optimal aufeinander abzustimmen

Arbeit ist heute oft dezentral organisiert: Mitarbeiter verteilen sich auf mehrere Niederlassungen – vielleicht sogar in verschiedenen Ländern. Manche arbeiten vermehrt vom Home Office oder von unterwegs aus. Doch hat sich Ihre Unternehmenskultur an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst? Ist sie mitgewachsen? In einem Culture Change-Prozess entwickeln Sie einen pragmatischen Fahrplan mit einem klaren Zielbild: dass Ihre Mitarbeiter standortübergreifend Hand in Hand zusammenarbeiten.

Grow global! Sie weiten Ihre Tätigkeiten auf andere Länder aus. Doch kennen Sie das? Sie sind z.B. in Peking und verhandeln über kostengünstige Produktionsstätten. Professionell und faktenbasiert. Dann stellen Sie eine eindeutige Frage, doch die Chinesen Ihnen gegenüber lächeln nur nett anstatt zu antworten. Hier zeigen sich deutliche Kulturunterschiede. Wir sind überzeugt: Nur wer mit diesen kulturellen Aspekten richtig umzugehen weiß, wird im weltweiten Geschäft erfolgreich sein. Und das gilt genauso, wenn Projektteams oder ganze Belegschaften international aufgestellt sind. Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter auf das internationale Parkett vor – mit einem Culture Change-Programm.

Alle wichtigen Informationen rund um das Thema Culture Change auf einen Blick.

DOWNLOAD

CULTURE CHANGE BEI PAWLIK - so arbeiten wir

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Denn jede Organisation hat ihre ureigene Kultur, die ihr Denken und Handeln bestimmt. Was Ihre Kultur ausmacht? Die Menschen darin – und die Art, wie sie miteinander umgehen, Probleme lösen und auf Kunden zugehen. Dieses organisationale Verhalten stellt die entscheidenden Weichen für Erfolg und Misserfolg. Das wissen wir aus all unseren Beratungsprojekten. Deshalb ist unser Ziel: Wir achten und wahren Ihre gemeinsame Individualität – und entwickeln Ihre Kultur so weiter, wie es zu Ihnen passt. Damit Ihr Wandel zu Ihrem Erfolg wird.

Doch warum heißt das eigentlich „Culture Change“ bei PAWLIK? Geht es nicht einfach um Veränderungsprozesse, also Change Management? Nein. Damit Wandel gelingt, haben wir immer einen Dreiklang im Blick: die technische, politische und kulturelle Komponente. Wir setzen Change-Prozesse technisch einwandfrei um – von der Vision, über die Strategie und Kompetenzentwicklung bis hin zum Monitoring. Die gleiche Aufmerksamkeit widmen wir Ihrem inneren politischen Gefüge – damit unsichtbare Hoheitsgebiete nicht zum Pulverfass werden. Der eigentliche Schlüssel zum Erfolg liegt aber in Ihrer Unternehmenskultur. Wofür stehen Sie? Nur wenn wir Ihre Kultur in den Change-Prozess einbeziehen, können Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte Vergangenes loslassen und motiviert in den Veränderungsprozess einsteigen. Kein Wandel ohne Kulturwandel. Das ist Culture Change.

Unsere Lösungen für Ihren Culture Change

Damit Kultur nicht ein abstraktes Wort bleibt, sondern konkret messbar wird, setzen wir das Tool Culture Bridging Fundamentals (CBF©) ein. Die dahinter liegende Methodik wurde von unseren erfahrenen Kollegen in Frankreich entwickelt, um Ihre Firmenkultur bewerten zu können. Es macht kulturelle Lücken und Ähnlichkeiten sichtbar, die zwischen zwei oder mehreren Unternehmen bestehen. Ein perfekter Ausgangspunkt für den Integrationsprozess nach Fusionen und Zukäufen. Genauso ist CBF© innerhalb einer Organisation anwendbar und zeigt Ihnen auf, was Sie aktuell von Ihrer Zielkultur trennt. So wissen Sie genau, wo Sie ansetzen müssen. CBF© ist damit die Basis für schnelle und effiziente Veränderung.

Studien beweisen es: Engagierte und motivierte Mitarbeiter bleiben ihrem Unternehmen treu. Und sie packen mit an, wenn es hart auf hart kommt. Doch wie involviert sind Ihre Mitarbeiter? Wir verschaffen Ihnen Klarheit – mit dem Employee Engagement Index. Dabei führen wir eine anonymisierte Befragung in Ihrem Unternehmen durch. Die Ergebnisse ordnen wir anhand unserer umfangreichen Datenbank ein. So bekommen Sie nicht nur ein konkretes Stimmungsbild, sondern wissen auch, wie Ihre Belegschaft im Vergleich zu anderen Betrieben dasteht. Von unserem neutralen Blick von außen profitieren Sie doppelt: Denn anschließend leiten wir zusätzlich Handlungsempfehlungen für Sie ab.

Sie sind mitten im Veränderungsprozess und möchten schwarz auf weiß sehen, wo Sie aktuell stehen? Kein Problem. Mit unserem Change Barometer werden Fortschritte im Change-Prozess sichtbar. Dahinter liegt ein Set aus sieben kritischen Erfolgsfaktoren. Das Change Barometer misst, wie stark Wissen und Interesse am Wandel in der Belegschaft ausgeprägt sind und wie sehr sich die Mitarbeiter aktuell dafür einsetzen. Am Ende legen wir Ihnen nicht nur die Ergebnisse auf den Tisch. Wir begleiten Sie auch dabei, die nächsten notwendigen Schritte zu gehen. Gemeinsam kommunizieren wir die Ergebnisse und verbessern, was verbessert werden kann.

Menschen machen Veränderung möglich. Wir statten sie mit den Kompetenzen aus, die sie benötigen, um einen Culture Change-Prozess zum Erfolg zu führen. Dafür trainieren wir Führungskräfte und bilden gezielt sogenannte Change Agents in Ihren Reihen aus, die

  • ein besseres Verständnis von Change-Prozessen auf den Ebenen der Organisation, des Teams und des Individuums haben,
  • imstande sind, einen erfolgreichen Veränderungsprozess zu planen,
  • Führungskompetenzen einsetzen, um emotionale Widerstände zu überwinden und „first mover“ zu fördern.

Unsere Culture Change-Abläufe

Zu Beginn treibt uns ein Interesse an: Wo stehen Sie? Wie ist Ihre jetzige Unternehmenskultur? In einem Culture Audit finden wir zuerst heraus, welche Werte, Normen und Vorstellungen in Belegschaft verbreitet sind. Dann schauen wir uns an, was die Ursachen dafür sind und welches Ziel Sie mit Ihrem Veränderungsprozess erreichen möchten. Wo passen Ihre Vision und die vorhandene Kultur zusammen? Wo gibt es Lücken, „Gaps“? Das Culture Audit liefert Ihnen präzise Antworten. In einem ausführlichen Ergebnisbericht erhalten Sie von uns konkrete Ansatzpunkte, um den Gap zu schließen – strukturiert nach Aufwand und Nutzen. So wird Ihr Kulturwandel (be)greifbar.

Nach der tiefgehenden Analyse stellen wir uns mit Ihnen ans Reißbrett und konstruieren Ihren strategischen Fahrplan. Ähnlich wie bei einer Mannschaftsaufstellung identifizieren wir wichtige Einflussfaktoren und Schlüsselspieler und finden Kommunikationswege für ein ideales Zusammenspiel. Ebenso klären wir, welche Systemanpassungen und welche Führungsleistung, wie viel Zeit und welche Ressourcen benötigt werden. Hier sind wir absolut realistisch: Veränderungen erreicht man nicht von heute auf morgen. Aber durch planvolles Vorgehen kann der Prozess deutlich beschleunigt werden. Wesentlich ist auch ein gemeinsames Verständnis von Veränderungen. Und last, but not least: Wir planen immer auf allen drei Ebenen – Technik, Politik und Kultur. Nur so erreichen wir Ihre geplante Veränderung.

Der gemeinsame Fahrplan steht. Jetzt gilt es, diesen zeitnah und koordiniert gesteuert umzusetzen. Doch nicht jeder Mitarbeiter wird gleich die Arme hochreißen und jubeln. Eher wird es Mitarbeiter geben, die Veränderungen mit beiden Händen von sich weisen. Das ist normal. Veränderungen rufen Widerstand hervor. Ebenso wird es unerwartete Hindernisse geben. Diese Aspekte müssen wir von Anfang bis Ende einplanen. Wie gehen wir gemeinschaftlich mit Widerständen und Hindernissen um? Das gilt von Konzept über Umsetzung und Monitoring bis zu dem Punkt, an dem die neuen Abläufe und Verhaltensweisen zur Routine geworden sind.

Für eine gelungene Umsetzung und ein kontinuierliches Monitoring stellen wir ebenfalls rechtzeitig die Weichen. Im Veränderungsprozess selbst sind Ihre Führungskräfte die Weichensteller: Sie involvieren ihre Teammitglieder, geben Orientierung und unterstützen sie dabei, Herausforderungen zu lösen. Deshalb bereiten wir die späteren Weichensteller auf diese Aufgaben vor und vermitteln ihnen Change-Kompetenzen. Dazu gehören nicht nur die passenden Methoden, sondern auch Einstellungen und Verhaltensweisen. Unterstützend bilden wir „Change Agents“ in Ihrem Unternehmen aus, die den Überblick behalten und den Veränderungsprozess in die richtigen Bahnen lenken. Manchmal kann es sinnvoll sein, dass das gesamte Unternehmen lernt, mit Veränderungsprozessen umzugehen. In diesem Fall vermitteln wir allen Mitarbeitern ein praktisches Grundwissen.

ERFAHRUNG, KNOW-HOW UND SYSTEM

Neben der professionellen Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung unserer Berater in Führungs-, Verkaufs- und Beraterpositionen verfügen alle Berater bei PAWLIK über fundiertes Anwendungswissen zur Potenzialanalyse nach Prof. Dr. Julius Kuhl. Wir sind eines der wenigen Beratungsunternehmen in Deutschland, das zur Anwendung dieser Potenzialanalyse berechtigt ist.

Unsere Berater

Sie sind auf der Suche nach weiteren Informationen zu all unseren Beratern?

Kontaktdaten

  • Astraturm – Zirkusweg 2, 20359 Hamburg
  • +49 (0) 40 / 53 28 50-0
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Name

    E-Mail-Adresse

    Ihre Nachricht

    Bitte lasse dieses Feld leer.

    Benötigen Sie mehr Informationen?
    Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertentelefonat:
    Danke. Wir rufen Sie schnellstmöglich an.