Profil

Michael
Pohl

Qualifikation
Michael Pohl ist gelernter IT Kaufmann und studierte Management & Business Administration an der University of Bradford (UK). Nach Jahren als Führungskraft ließ er sich zum Systemischen Coach zertifzieren und lernte Gestalttherapie.

Berufsweg
Nach seiner Ausbildung begann Michael Pohl im Vertrieb der Siemens AG und gründete ein paar Jahre später sein erstes eigenes Unternehmen New Business Solutions GmbH. Im Jahr 2004 übernahm avodaq AG die Operations, Michael wurde Manager Sales International den Geschäftsbereich "Professional Training“ weltweit auf. Danach folgten weitere Führungsaufgaben bei Global Knowledge (EMEA) sowie censhare AG, jeweils an der Schnittstelle von Business Development, Operations und Vertrieb mit Verantwortung für Mitarbeiter und internationale Channel-Partner. Seit 2010 arbeitet Michael ausschließlich als Trainer und Facilitator für internationale Unternehmen. Er entwickelte nicht nur Seminarkonzepte zu Vertrieb, Führung und OE, sondern komplette Programme für die Personal-/Organisationsentwicklung mit diversen integrierten Lernformaten. Bis heute hat Michael Trainings in rund 30 Ländern in Europa, USA, China und dem Mittleren Osten gehalten.

Expertise
Michael arbeitet heute vorwiegend mit Vertriebs- und Führungskräften - einzeln oder in Teams. Der Fokus liegt auf Culture Change, neuen Führungsmodellen, Stärkung der Selbstorganisation, Neuausrichtung von Vertriebsteams – und immer mehr in der Begleitung der digitalen Transformation von Unternehmen. Er denkt, handelt und lehrt grundsätzlich integral und betrachtet Training als Element der OE. Arbeitssprache sind Deutsch und Englisch.

Büro
MÜNCHEN

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)40/53 28 50-0

Benötigen Sie mehr Informationen?
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertentelefonat:
Danke. Wir rufen Sie schnellstmöglich an.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.