Profil

Sönke
Tornieporth

Qualifikation
Zunächst absolvierte Sönke Tornieporth eine Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann. Das anschließende Studium schloss er als Betriebswirt (DAV) mit der Fachrichtung Außenhandel ab. Für Potenzial-Analyse und Diagnostik Verfahren erwarb er die Lizenz als scan-coach und ist außerdem lizenziert für Professional Scrum-Master (PSM) und Professional Agile Leadership (PALI I).

Berufsweg
Bereits kurz nach seiner Ausbildung bei zog es Sönke Tornieporth auf das internationale Parkett. Nach seinem Studienabschluss heuerte er bei Montblanc in Hamburg an, wo er die Karriereleiter in unterschiedlichen Positionen über 20 Jahre bis zum VP Sales für die Regionen Latein Amerika/ Middle East/Afrika emporkletterte. Dabei führte er diverse Tochtergesellschaften und ein globales Team mit etwa 200 Mitarbeitern und verantwortete über 100 Boutiquen. Danach war seine nächste Station die sächsische Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne. Als International Director entwickelte und implementierte er die weltweite Vertriebsstrategie und trug die Verantwortung für die Umsätze. Gleichzeitig leitete er den Kundendienst sowie die Akademie für Schulungen interner und externer Verkaufsmitarbeiter und entwickelte blended-learning Konzepte. Um sich vollends der Personalentwicklung widmen zu können, machte sich Sönke Tornieporth schließlich als Berater und Trainer selbstständig. Seit 2019 gehört er nun zur Crew von PAWLIK Consultants.

Expertise
Aufgrund seiner langjährigen internationalen Erfahrung ist Sönke Tornieporth ein ausgewiesener Experte für Vertrieb, Marketing und Führung. Seine Kunden sind überwiegend Markenartikelunternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Büro
Hamburg

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)40/53 28 50-0

Benötigen Sie mehr Informationen?
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertentelefonat:
Danke. Wir rufen Sie schnellstmöglich an.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.